Physiotherapie

CranioSacrale & Viszerale Osteopathie

Behandlungskosten und Verrechnung


Die Kosten für die Erstbehandlung belaufen sich auf 85 €. Weitere Therapieeinheit werden bei 45 Minuten mit 75 €  bzw. für 60 Minuten mit 85 € verrechnet.


Meine Praxis ist eine Wahlpraxis. Nach Ende der Behandlung erhalten Sie von mir eine Honorarnote. Diese können Sie per Überweisung begleichen.


Den Zahlungsbeleg für physiotherapeutische Behandlungen können Sie gemeinsam mit der Honorarnote und der Überweisung bei Ihrer Krankenversicherung einreichen und erhalten den entsprechenden Kassenanteil Ihrer Versicherung rückerstattet. Die Höhe Ihres voraussichtlichen Selbstbehaltes variiert bei den diversen Krankenkassen zwischen 30-60%. 

Restbeträge übernehmen häufig Zusatz- oder Unfallversicherungen. Bitte klären Sie dies direkt mit Ihrem Versicherungsvertreter, am besten vor Behandlungsbeginn, ab.


Osteopathische/CranioSacrale Therapien werden derzeit in Österreich von den gesetzlichen Krankenkassen nicht abgegolten, meist aber bei ambulanten Tarifen von der Zusatzversicherung.


Ich berate und unterstütze Sie gerne bei Fragen oder organisatorischen Angelegenheit

Beginn der Therapie  


Für Ihre Behandlung benötigen Sie eine ärztliche Verordnung/Überweisung. Diese erhalten Sie von Ihrer Ärztin/Ihrem Arzt. 

 

Die Verordnung muss neben Ihren persönlichen Daten: 

  • eine medizinische Diagnose
  • die Anzahl der Behandlungseinheiten und
  • die verordnete Behandlung beinhalten

 

Für eine physiotherapeutische Behandlung ist je nach Kasse eine chefärztliche Bewilligung erforderlich. Falls es Ihnen nicht möglich ist, diese zu bekommen, kann ich Sie gerne dabei unterstützen.

Termine und Storno 

 

Termine können telefonisch unter 0670 / 40 98 988 oder per E-Mail an veronika.posedu@gmail.com vereinbart werden. 

 

Die Therapiezeit ist ausschließlich für Sie reserviert. Daher bitte ich Sie zu dieser pünktlich zu erscheinen und nicht einhaltbare Termine rechtzeitig, 24 Stunden vorher, telefonisch abzusagen. Falls dies nicht der Fall ist, muss ich den Termin leider in Rechnung stellen. Danke für Ihr Verständnis.
 

Allgemeines 

 

Um die Therapie so angenehm wie möglich zu gestalten, tragen Sie bitte bequeme Kleidung und Unterwäsche. 

Bei der Behandlung von Babys gibt es keine Vorgaben. Die Kleinen dürfen während der Therapie schlafen, essen, jederzeit mit Ihnen kuscheln und wenn notwendig gewickelt werden. Ich passe meine Therapie an alle Bedürfnisse Ihres Säuglings an.




Das Leben besteht in der Bewegung.

                                                         
                                          Aristoteles